Roadhouse Diet auf Musikinstinkt

CD-Review

Roadhouse Diet - Electric Devilry

Roadhouse Diet - Electric Devilry

So nun erscheint also am 27 September, die Neue und damit die dritte Scheibe von Road House Diet. Eins wird beim Anspielen sofort klar, die -Songs sind eine Spur härter geworden, was ja kein Nachteil ist. Gleich nach einem Spacey-Intro gibt’s was auf die Stoner-Ohren. Definitiv sind die Zeiten vorbei, als noch der Einfluss von Lynryd Skynrd oder ZZ Top hörbar war.

Roadhouse Diet - Electric Devilry mehr...

CD-Review

Roadhouse Diet - Won't Bend Or Break

Roadhouse Diet - Won't Bend Or Break

Als ich endlich „Won't Bend or Break“ – die neuste Scheibe von – in den Händen hielt, musste ich gleich nachschauen, ob ich die falsche CD geliefert bekommen habe, da das neue Cover farblich ähnlich gestaltet ist, wie die vorherige Scheibe „Original Soundtrack“ von 2015.

Roadhouse Diet - Won't Bend Or Break mehr...

Roadhouse Diet - Veröffentlichungen:

Konzert-Tip der Redaktion: