Powderhog - Return of the Gaucho

Powderhog - Return of the Gaucho

"YEAH!!! Fucking murder rockarolla LP. That´s what i like baby!" sind mit ihrem zweiten Album “Return of the Gaucho” aber mal so richtig fett abgehoben. Wat ein geiles Rockalbum. Die Jungs haben sich wirklich selbst übertroffen und den wohl zukunftsorientierten Weg für sich selber beschritten: Dreckiger groovender Rock.

Man hier ist alles drin, was das Rockerherz begehrt. Kein alberner Schnick-Schnack oder irgendwelche schlecht zusammengeschusterten Songs ala s Beyond Hell usw. Hier wird alles richtig miteinander verschmolzen. Es ist purer dreckiger groovender Rocksound in modernem Gewande. Meine Fresse, da haben sich eine enorm hohe Messlatte aufgelegt, die sie selber demnächst toppen müssen. Aber so muss es halt sein; Qualität von höchstem Niveau. Hier wird alles geboten, neben schnellen Rocksongs über groovenden Nackenbrechern bis hin zu doomstonerlastigen Rotz ´n´ Roll.

Der Facettenreichtum bei „Return of the gaucho“ ist so groß, wie ich es schon lange bei keiner anderen Band, außer natürlich , Solace und gehört habe. Um es für euch ein wenig bildlicher darzustellen: man nehme eine Prise Kyuss, , Spiritual Beggars, SNO, Mustasch und Solace, mische das Ganze ordentlich durch, anschließend noch 'ne Menge Powderhog hinzugeschossen und man hat dieses fantastisch „Fucking murder rockarolla“ Album.

Ich persönlich muss wirklich sagen, dass „Return of the Gaucho“ das Vorgängeralbum „Powderhog“ locker aus der Hüfte übertrifft. Ich kann es wirklich jedem nur ans Herz legen, sich diese Scheibe zu kaufen, denn es wie schon gesagt geiler moderner Rock, dass Alt- und Jungrocker völlig in seinen Bann ziehen wird.

Anzockertipps: definitiv das komplette Album.

Meine Favouriten: "Black Cancer", "The last romantic" (der Anfang erinnert mich irgendwie an Deep Purple, great), "Ghosts", "Set it free" (Hammond, erinnert an Southern Rock, mega great), "Hey mister" + "Live my life (like I want it to)" (Hey Guys, das sollte eure nächste Single werden, ist echt hitverdächtig!)

So ich lege euch diesen Rockschmaus guten Gewissens auf's Silbertablett. Jetzt ist es an euch den nächsten großen kommenden Rock-Act aus Dänemark zu supporten. Powderhog sind soweit in der ersten Rockliga mitzumischen. Glaubt es mir, denn ich höre es schon früh heraus, was sich zukünftig anbannen wird ;-) .

Fazit: „YYYEEEAAAAHHH!!! That´s what i like baby! 2010”

P.S. Hey guys next time, you´re playin´ in Dortmund, we will take a drink together as promised.

Euer Ed

Autor: Eddie Sharik

Konzert-Tip der Redaktion: