Apologies, I Have None Rückkehr mit Split-EP

07.03.2016

4 Jahre nach dem Release ihres gefeierten Debüt-Albums London und einer dunklen persönlichen Phase mit Besetzungswechseln, vielen persönlichen Rückschlägen und der depressiven Black Everything-EP kehren die Briten wieder zurück

In Zusammenarbeit mit dem britischen Label Holy Roar wird das münsteraner Label Uncle M am 22. April 2016 eine Split-EP von der Jungs mit der australischen Alternative-Band Luca Brasi veröffentlichen. Die Platte erscheint als auf 200 Stück limitiertes Tape via Holy Roar sowie digital über Uncle M. Jeweils ein neuer, bisher unveröffentlichter Song sowie eine Rarität pro Band machen Lust auf mehr und geben einen Einblick in das jeweilige neue Material beider Bands.

Für stellt die EP den Startschuss für ein hoffentlich erfolgreiches Comeback-Jahr dar. Der enthaltene Song "Wraith" wird sich ebenfalls auf dem für Sommer 2016 angekündigten neuen Album befinden. Dass das Quartett sich unwiderstehlich weiterentwickelt hat, unterstreicht der zweite (exklusive!) Song auf der EP, "Red Wine", dessen Singalong-Qualitäten sich sofort wie in alten Zeiten einstellen.

Autor: Jöran Kuschel

Konzert-Tip der Redaktion: