Hong Faux - A Massage From Dystopia

Hong Faux - A Massage From Dystopia

Die schwedische Band veröffentlicht nach ihrer EP „Hello Neptune“ und ihrem Album „The Crown That Wears The Head“ ihr nächstes Meisterwerk. „A Massage From Dystopia“ ist co-produziert von Daniel Bergstrand (Meshuggah, In Flames), der dazu beigetragen hat, dass die Band sich mit dem Konzept, große melodische Refrains mehr Platz auf „A Massage from Dystopia“ einzuräumen, neu definieren konnte.

Nick Serén gibt folgendes Statement zum neuen Album ab: „Hong Faux wollen das Publikum über und über mit Melodien und harten Riffs und mit unerwarteten Wendungen überraschen. Unser Ziel ist es, die Gitarrenriffs aus den 70er Jahren und die melodische Kunst der Grunge-Szene aus den 90er Jahren mit modernen Rock zu kombinieren.“

Und genau das ist gelungen. Eingängige Riffs sind gekonnt mit wunderschönen Melodien verschmolzen, so dass das Album zu einem Hörgenuss wird. Als absolute Highlights kommen daher: „Fire In The Hole“, „Bite The Bullet“, „Scars“, „No Exit“, „Peter And Anne“ und die fulminante Abschluss-Ballade „A Massage From Dystopia“.

An der Seite von Razzia Notes und mit der deutschen Musikbusiness-Legende Henk Hakker als Manager, hat die Band die Unterstützung, um die nötige Aufmerksamkeit zu bekommen. Anders Fridén, Plattenfirmenchef und In Flames Sänger, hatte lange Zeit eine Augen auf die Band geworfen. Zeitschriften wie Classic Rock, Slam und Metal Hammer lobten die Band und sogar ein Konzert für den legendären Rockpalast, wurde im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Nun ist es auch an der Zeit auf Tour zu schicken und die einzigartige Mischung aus harten Riffs und eingängigen Melodien live zu entdecken.

In diesem Herbst ist die Band zusammen mit Clutch bei den deutschen Terminen mit dabei.

Tourdates:

  • 28.11.2015 - Köln, Essigfabrik (supporting Clutch)
  • 29.11.2015 - Hamburg, Markthalle (supporting Clutch)
  • 01.12.2015 - Hannover, Lux
  • 03.12.2015 - Göttingen, Exil
  • 04.12.2015 - Lingen, Alter Schlachthof
  • 05.12.2015 - Berlin, Astra (supporting Clutch)
  • 06.12.2015 - Frankfurt, Batschkapp (supporting Clutch)

sind:

  • Nik Serén – Lead vocals, guitar
  • Björn Billgren, lead guitar
  • Johan Bergqvist, bass, backing vox
  • Jonathan Hummelman – Drums, backing vox

Autor: Martin Stöckeklopper

Konzert-Tip der Redaktion: