Lünen is a fucking Rock'n'Roll City

Supercharger supporten Crucified Barbara

Konzertbericht: Supercharger - Lünen, Lükaz, 20.09.2014

Am Samstag gab es endlich mal wieder eine ordentliche Priese skandinavischen Rock'n'Roll in Lünen. Die Schweden von Junkstars und die Dänen Supercharger durften für die Heavy-Metal-Ladies von Crucified Barbara einheizen. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, ordentlich mit Mikkel und seine 5-Nord-Männern zu feiern.

Beginnen durfte die Band Junkstars und die haben mich gleich echt positiv überrascht. Die vier Junks hauten dem Lüner Publikum ne schöne Portion Punk-Rock um die Ohren. Bei einer „Metal-City-Festival“-Produktion ist Punk-Rock wahrlich eine mutige Aktion. Aber die Junkstars machen Ihre Sache echt gut und ließen so richtig die Sau raus. Das Metal-Publikum dankte es mit braven Applaus. Hey man, die Band möchte ich mal sehen, wenn sie vor jungen Punk-Fans spielen, da geht bestimmt heftig die Post ab.

Jetzt aber , yeah Testosteron-Spiegel anheben und los geht's. Ist schon 'ne geile Show, die die Dänen da abliefern! Mikkel heizt kräftig ein und sucht immer wieder Kontakt zum Publikum. Ein Kracher nach dem Anderem. Und siehe da, so mancher Metal-Kutten-Träger begann mitzuwippen. Wenn die Jungs was können, dann mit einer ordentlichen Portion Rock'n'Roll-Attitüde eine Bühne rocken und dabei jedes Publikum auf die eigene Seite ziehen. Spätestens bei der Zugabe „Hell Motell“, war auch die letzte Reihe im Lükaz am Moschen und zeigte die Pommesgabel. Kommentar Mikkel: "Metal-City? Lünen is a fucking Rock'n'Roll City!"

Hui, das wurde schwer für die Mädels von Crucified Barbara. Aber kein Problem, der größte Teil des Publikums war ja wegen der Band im Lükaz und man hatten ja genug Zeit sich zu erholen. Mia, Klara, Nicki und Ida überzeugten mit einem soliden Gig und so mancher Metaller schaute mit so einem leicht verklärten Blick Richtung der bier-trinkenden Ladies.

Am Merchstand waren Mann/Frau indessen fleißig am Verkaufen, Signieren und Selfies machen. Ich würde mal sagen, der Sieg im Merchwar ging an Dänemark. Also, wer auf den Geschmack gekommen ist, im Frühjahr 2015 sind wieder in Deutschland unterwegs.

Setlist Supercharger:

  • Hold On Buddy
  • Rise And Fall
  • Supercharged
  • Are You Satisfied
  • Pitbull
  • Hungover in Hamburg
  • Rulers Of The Day
  • Aim High
  • Blood Red
  • Hell Motell

Autor: Frank Reins

Konzert-Tip der Redaktion: